Coronavirus - Update vom 19.04.2020 - Abiturienten dürfen ab 20.04.2020 zu Konsultationen und Prüfungen in die Schule

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Ersttermine der Abiturprüfungen finden zu den geplanten Terminen statt. Ab Montag, dem 20.04.2020 dürfen unsere Abiturienten zu Konsultationen in die Schule kommen. Alle Informationen dazu sind über Lernsax an die Schüler der Klassenstufe 12 versendet worden. Wir bitten um genaue Einhaltung der Zeitpläne und Maßnahmen zum Infektionsschutz.

Für die Schüler der Jahrgangsstufen 5-11 wird die Lernzeit zu Hause bedauerlicherweise noch andauern müssen, die Schule bleibt für diese Klassen weiterhin geschlossen. Eure Lehrer werden euch auf den bekannten Wegen neue Aufgaben senden. Aktuelle Informationen finden Sie/Ihr unter:

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

Bei weiterhin positiver Entwicklung des Infektionsgeschehens kann es zu einer schrittweisen Erweiterung der Teilöffnung der Schulen ab dem 04.05.2020 - zunächst wahrscheinlich nur für die Schüler der Klassenstufe 11 - kommen. Entscheidungen der sächsischen Staatsregierung dazu sind ab dem 30.04.2020 zu erwarten. Die Zeit bis zum Ende des Schuljahres und die Möglichkeit für "Unterricht nach Stundenplan" wird damit immmer kürzer.

Die meisten unserer Schüler und ihre Eltern müssen somit weiterhin das Beste aus der Situation machen und in der häuslichen Umgebung lernen bzw. den Kindern dabei helfen. Wir Lehrer werden dabei auch weiterhin versuchen über Rückmeldungen das Lernen positiv zu unterstützen. 

Von uns Lehrkräften verlangt die Situation ein Höchstmaß an Flexibilität  und pädagogischer Verantwortung bezüglich der Planungen hinsichtlich Anforderungen, Lehrplanumsetzung und Leistungsbewertung. Es gilt selbstverständlich der Grundsatz, dass im Zusammenhang mit der Schulschließung unseren Schülern keine Nachteile entstehen dürfen.

Ich möchte Sie/Euch weiterhin um Geduld und Zuversicht bitten, denn vor schulorganisatorischen Fragen zu Bewertungen, Lehrplananpassungen, die Veranstaltung zur Ausgabe der Abiturzeugnisse oder Elternabenden, müssen politische Entscheidungen getroffen werden.

Bitte nutzen Sie weiterhin die Kontaktmöglichkeiten zu den Fach- und Klassenlehrern bei Fragen zu den Lernaufgaben. Schulleitung und Sekretariat sind während der Schulschließung weiterhin in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr telefonisch erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

Simon Fickenscher
Schulleiter